Inhalt - Fräsen mit EMC
pyVCP (python Virtual Control Panel)

Mit pyVCP können in EMC in einem extra Fenster oder auch eingebunden in AXIS, eigene Bedienelemente hinzugefügt werden wie z.B. im Bild rechts.
Den kreierten Bedienelementen werden HAL-Pins zugewiesen und können dann mit HAL so beschaltet werden, das diese dann z.B. Absauganlagen oder Ventile steuern, MDI-Commandos (G-Code Befehle) ausführen usw.

Zum veranschaulichen ein kleines Beispiel, in dem wir einen Panel in der Benutzeroberfläche AXIS integrieren. Ein Knöpchen und ein Lämpchen sollen uns als freiwillige Versuchskaninchen herhalten:

Die Bedienelemente müssen in einer Datei "niedergeschrieben" weden damit sie von EMC ausgeführt werden können.
Befinden wir uns im Ordner in dem die ini-Datei zu finden ist, können wir mit einem Rechtsklick ins freie eine Leer Datei erstellen.
Die Datei bekommt den Namen "TestPanel.xml" und wird dann mit einem kleinen Test-Pogramm "aufgefüllt".


<pyvcp>

    <led>
        <halpin>"led-1"</halpin>
        <size>50</size>
    </led>

    <button>
        <halpin>"knopf-1"</halpin>
        <text>"Nummer_1"</text>
    </button>

</pyvcp>
Der Panel besteht nun aus 2 Elementen, einer LED mit der größe 50 und einen Knopf mit der Aufschrift "Nummer_1".
Die LED hat einen HAL-Pin mit der Bezeichnung pyvcp.led-1 der Knopf hat die Bezeichnung pyvcp.knopf-1.

Einsehen kann man die Bezeichnungen der Elemente auch über den Menüpunkt "Maschine"-->"Hal anzeigen" in EMC2.

Damit der TestPanel.xml nun auch ausgeführt wird beim starten von EMC2, ergänzen wir die ini-Datei in der Rubrik [Display] mit folgender Zeile:

PYVCP = TestPanel.xml

der Eintrag

PROGRAM_PREFIX  =

gibt an in welchem Ordner die Datei zu finden ist und muss entsprechend geändert werden. Ist das erfolgt zeigt EMC beim starten den Panel mit den 2 Elementen an.

Die erstellten Elemente können dann mit HAL wie gewohnt benutzt werden. Welche Elemente zur Verfügung stehen und welche Parameter eingestellt werden können, kann in der Integrators Manual ab Seite 113 herausgefunden werden.

Prinzipell können die zusätzlichen Bedienelemente nicht nur für AXIS genutzt werden, sondern auch für andere Benutzeroberflächen. Dazu muss der Panel allerdings seperat als zusätzliches Fenster platziert werden. Auch dazu hält die Integrators Manual ab Seite 110 Infos bereit.
 
>EMC2 Was brauche ich?<
>EMC2 testen<
>EMC2 installieren<
>EMC2 Stepcon Wizard<
>EMC2 Optionen<
>EMC2 HAL-Verbindungen<
>EMC2 HAL-Bausteine<
>EMC2 Python<
>EMC2 o-Words<